Iris Oppermann & Bao & Jules

 

Unseren Anfang in der Nasenarbeit fanden meine Amerikanischen Bulldogge Jules und ich während meiner Ausbildung zur Hundetrainerin im Modul: Einführung in die Fährtenarbeit. Fasziniert von der phänomenalen Riechfähigkeit der Hunde und dazu die Freude Jules bei der Arbeit zu sehen, bestärkten mich in der Suche nach einer artgerechten Beschäftigung für Jules – dem Mantrailing.

Den Einstieg ins Mantrailing fanden Jules und ich Ende 2013 und wir sind immer noch mit Begeisterung dabei. Seit 2019 bilden auch Bao, meine Continentale Bulldogge, und ich ein Team im Aufbau.

 

Ausbildung:Mantrailing
2019Webinar "Alexandra Grunow // Mantrailing wen trainiere ich warum wie” Teil 1
2016Mantrailing-International – Deutschland ; Weiterbildung (5 Tage)
2015 / 2016K-9 – Deutschland (Basic-Trail-Trainer (BTT)) (Theorie, Praxis-Schulungstage und Praktikum insgesamt 17 Tage)
2013Swissmantrailing – Schweiz (3 Tages Seminar)

Ausbildung: Sonstiges
Hundetrainer und Hundeverhaltensberaterin mit Trainerzulassen nach §11 8 f TierSchG (Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz)
Tellington TTouch Practitioner 1 für Hunde
Fachqualifizierungslehrgang I-III, Hundeakademie – Perdita Lübbe
Ausbildung zum Therapiehunde-Team mit eigenen Hunden (Jules & Lotta)